Die Barcamp-Flamme als Teil des Barcamp-Logos

Weltweit wird für Barcamps eine Flamme als Teil der Logos verwendet. In der ursprünglichen Version von Eris Free hatte diese drei Riefen, die an das RSS-Symbol angelehnt sind. Heute wird in der Regel die Outline der Flamme verwendet . Diese wird farblich angepasst und mit Symbolen ergänzt, um einen Bezug zum Thema herzustellen.

Bitte achte darauf, dass die Barcamp-Flamme ausschließlich verwendet werden darf, wenn die Veranstaltung die Barcamp-Methode umsetzt. Die Flamme darf für die Anpassung eigener Logos verwendet werden. Die Lizenz CC nicht-kommerziell Sampling Plus 1.0 schließt eine kommerzielle Verwendung aus.

Download der Barcamp-Flamme:

Hinweise zur Anwendung:

Die Flamme wird im originalen Barcamp-Logo mit der Schrift Century Gothic verwendet. Die Flamme kann stehend und liegend verwendet werden. Beim Barcamp Stuttgart haben wir sie zum Beispiel mit dem Stuttgarter Fernsehturm verbunden:

Barcamp-Flamme im Logo des Barcamp Stuttgart mit Erklärungen

Weitere Hinweise für Barcamp-Veranstalter:

Du veranstaltest ein öffentliches Barcamp? Dann freut sich die Community über einen Eintrag in der Barcamp-Liste.de. Dieser ist kostenfrei.

Gerne unterstütze ich dich bei deinem Barcamp. Dies reicht wahlweise von einer Barcamp -Schulung bis zur Übernahme der Barcamp-Moderation.

Lernen Sie uns unverbindlich kennen:

Sie planen eine Veranstaltung und überlegen, ob ein Barcamp das richtige Format für Sie sein könnte? In 15 Minuten besprechen wir Ihre Ziele der Veranstaltung und klären, ob und wie sie diese mit einem Barcamp erreichen können. Jetzt kostenfreien Barcamp-Check buchen!