Sponsoring von Barcamps

Als Unternehmen oder Verband können Sie sich durch Sponsoring von Barcamps einen guten Namen machen. Und das ist deutlich effektiver als bei vielen anderen Sponsoringmaßnahmen:

Barcamps sind ein ideales Umfeld zur Fortbildung Ihrer Mitarbeiter auf persönlicher und beruflicher Ebene. Während die beliebten Events in Minuten ausgebucht sind, erhalten Sie als Sponsor eigene Teilnehmerplätze. So können Sie alle Vorteile eines Barcamps für sich nutzen. Sie werden kaum ähnlich günstige Weiterbildungen für Ihr Team finden.

Auch für Recruiting eignet sich ein Barcamp perfekt. Dort treffen Sie zahlreiche Teilnehmer, die alle motiviert und engagiert sind. Dazu interessieren sie sich für bestimmte Themen. Als Sponsor können Sie sich ihnen als innovatives und offenes Unternehmen präsentieren.

Die meisten Teilnehmer auf Barcamps sind nicht nur real sondern auch virtuell gut vernetzt. Die meisten sind bei Twitter, Facebook, Google+ und anderen Dienste aktiv. So wurden über das Barcamp Stuttgart 2012 knapp 4000 Tweets verfasst (Quelle). Diese Reichweite können Sie für das Branding Ihres Unternehmens mit nutzen.

Und schließlich: Sie engagieren sich jetzt schon aus sozialen Gründen bei regionalen Events. Bieten diese auch alle die oben geschilderten Vorteile? Verlagern Sie einfach einen Teil dieses Engagements hin zu Barcamps.

Ich biete Ihnen:

  • Ermittelung geeigneter Barcamps für Ihr Sponsoring
  • Tipps zu Sponsoring
  • Erhöhung der Auf­merk­sam­keit durch zusätzliche Social-Media-Aktionen
  • Kontakt zu Barcamp-Organisatoren
  • Kontakt zur Barcamp-Community
  • Organisationserfahrung mit Barcamps seit 2008
  • Einer der führenden Experten in D/A/CH

Mehr über Barcamps erfahren Sie in meinem Artikel aus unternehmer Wissen 4/2103: